Rodeln

Sonnengenuss und Rodelspaß

Winterspaß auf Kufen.

Dem schneebegeisterten Wintergast eröffnen sich traumhafte Blicke ins Tote Gebirge, über Trisselwand und Altausseer See bis hin zum Dachsteingletscher. Die aussichtsreiche Abfahrt erfolgt auf der 9 Kilometer langen, präparierten Loser Panoramastraße der Loser Bergbahnen in Altaussee (steirisches Salzkammergut). Sie ist sowohl Österreichs längste Familienabfahrt als auch Rodelbahn und bietet Platz für Skifahrer, Boarder, Tourengeher, Rodler und Wanderer.
Infos zum Rodeln

Informationen:
• Für Rodler und Wanderer liegen eigene Lifttickets (unter Punkt Sondertarife) an der Skikassa auf.
• Für Wintersportler ohne Liftbenützung wurde beim Schranken der Loser Panoramastraße der Parkplatz erweitert. Das Tagestickets um € 5.- (ohne Liftbenützung) kann direkt bei der neuen Kassa nach der Skiüberführung oder beim benachbarten Automaten gelöst werden. Parken ist im Wintersport-Ticket inbegriffen.
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind frei.
• Die Familienabfahrt (Panoramastrasse, Piste Nr. 13) ist bei geeigneten Bedingungen rund um die Uhr befahrbar. Für alle anderen Pisten gilt eine Pistensperre von 17 Uhr bis 9 Uhr des Folgetages.

Rodelverleih

Leihrodeln gibt es (in begrenzter Anzahl) in der Alpenparks Hagan Lodge direkt im Skigebiet.
Telefon: 03622/72323

Immer informiert werden mit unserem Newsletter „Loser Gipfelbuch“

Jetzt anmelden

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Website einverstanden sind.Zur Datenschutzerklärung und -einstellungen.